25. Schnadegang

25. Schnadegang des Heimatkreises Freiheit Hüsten
Samstag, 19. September 2009


Treffpunt 13:00 Uhr St. Petri Kirche
Ausrichter: SV Hüsten 09

Zum 25. Mal wird im Jahre 2009 der Hüstener Schnadegang durchgeführt. Mit der Organisation und Ausrichtung wurde unser Jubiläumverein betraut. Beim Hüstener Schnadegang wird jedes Jahr ein Teil der Grenzen zu den benachbarten Gemeinden abgegangen. Ausgangspunkt der Grenzbegehung am 19. September ist die St. Petri Kirche. Um 13:00 Uhr treffen sich hier die Hüstener zu einer rund zweistündigen Wanderung. Bei einer Wanderpause werden Getränke zur Erfrischung der Teilnehmer ausgegeben.

Diejenigen, die zum ersten Mal an einem Schnadegang teilnehmen, werden auf einem Grenzstein gepohläst und erhalten zur Erinnerung eine Urkunde, "Pohlbrief" genannt.

Der Abschluss des Schnadeganges 2009 findet ab 15:30 Uhr im Stadion Große Wiese statt. Hier stehen uns das Vereinsheim und die Außenanlagen zur Verfügung. Die jüngsten und ältesten Teilnehmer werden geehrt und zudem erhält die zahlenmäßig stärkste Wandergruppe, egal ob Verein, Kegelclub oder Straßengemeinschaft, einen Preis für das nächste Vereinsfest.

Schon heute laden wir alle Hüstener Bürger und besonders die Mitglieder unseres Vereins zum Schnadegang 2009 herzlich ein.


<-- Zurück zur Übersicht

SPIELTAG LANDESLIGA    
 


Noch...

?
...bis zum nächsten Spiel der
ersten Mannschaft des SV Hüsten 09!

18. Spieltag

SV Hüsten 09 - FSV Werdohl

Anstoß: So., 16. März, um 15:00 Uhr
im Stadion Große Wiese!
TABELLE
 
  +/- P
     
10. SC Neheim 2 23
11. SSV Meschede 1 20
12. SV Rothemühle -10 20
13. SV RW Erlinghausen -13 18
14. SV Hüsten 09 -14 17
15. SV Ottfingen -16 12
16. SuS Niederschelden -32 4
BESUCHER
 

Statistiken

Aktueller Besucherrekord:
1289 Besucher (10.06.2013)
 

FORMULARE | KONTAKT | IMPRESSUM